Service für BMW M – Fahrzeuge und klassische Sportwagen
Tegetech-Power

Motorüberholung Z3 M-Coupé (S50 B3.2 mit Doppelvanos)

Komplettüberholung des gesamten Triebwerks (Defekt war, gelöste Zündkerze  Teile in den Motor gefallen)!

  • Motor komplett zerlegen
  • Mototeile auf Verschleiß prüfen und vermessen .(Kurbelwelle, Zylinderlaufbahn, Zylinderkopf, Kolben, Ventile, Nockenwellen, Vanos)
  • Alle Dichtungen und Simmeringe sowie O-Ringe wurden erneuert
  • Wasserpumpe erneuert, Ölpumpe geprüft und überholt
  • Es wurden neue Standartmaßkolben 86,365mm eingebaut (ein alter Kolben war beschädigt, Kolben gibt es aus Gewichtsgründen nur als Satz 6Stk. zu kaufen)
  • Kurbelwelle wurde auf Schlag geprüft sowie Pleuel und Kurbelwellenlager ersetzt
  • Ventilesitze der Ventile wurden neu geschliffen . Die Ventile wurden in den Zylinderkopf von Hand eingeschliffen und auf Dichtheit kontrolliert
  • Alles an drehendenTeilen wurde bearbeitet und ausgewogen auf Null Gramm Toleranz!
  • Zylinderkopf und Motorblock wurden geplant , Zylinderbohrung war vom Verschleiß neuwertig ca.0,01mm
  • Vanos wurde auch komplett zerlegt , gereinigt, Neue Zahnwellen verbaut und alle Dichtringe von Beisan getauscht.
  • Steuertrieb komplett erneuert (Steuerkette, Kettenräder, Spann und Gleitschiene sowie Kettenspanner der Ölpumpe.

Nach dem zusammenbau lief der Motor Traumhaft ruhig , und muß nun erst nach BMW Vorschrift eingefahren werden!